MIDGARD

MIDGARD ist das älteste deutsche Pen-and-Paper-Rollenspiel.

Die Regelwerke zu MIDGARD sind mittlerweile in der vierten Version im Verlag für Science Fiction & Fantasy, dem Eigenverlag des Autors Jürgen E. Franke und dessen Frau Elsa Franke, erschienen. Für Anfang 2013 ist eine neue Version der Grundregeln geplant.

Zum Rollenspielsystem MIDGARD gehört die gleichnamige Spielwelt Midgard, eine Fantasy-Welt mit Menschen, Zwergen, Elfen und Magie. Zu vielen Ländern und Städten der Welt Midgard sind Quellenbücher erschienen.

Varianten

Neben dem Fantasy-Rollenspiel MIDGARD gibt es weitere Varianten, die auf dem gleichen Regelkern basieren:

Runenklingen

Die Runenklingen sind eine Abenteuer-Kampagne, die speziell für Einsteiger geschrieben wurde. Die (vereinfachten) Regeln werden im Text an an passender Stelle eingeführt und erklärt. Die Kampagne spielt auf Midgard und lässt sich auch mit den vollständigen MIDGARD-Regeln spielen.

MIDGARD – Abenteuer 1880

Die Variante MIDGARD – Abenteuer 1880 (kurz: MIDGARD 1880) spielt nicht in einer Fantasy-Welt, sondern auf der Erde des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Das Rollenspielsystem ist mittlerweile in der zweiten Auflage bei Effing Flying Green Pig Press erschienen.

Perry-Rhodan-Rollenspiel

Mit dem Perry-Rhodan-Rollenspiel (PRRS) existiert außerdem eine Science-Fiction-Variante von MIDGARD, die auf der bekannten Romanserie um den irdischen Raumfahrer Perry Rhodan aufbaut. Die Publikationen erscheinen inzwischen im Münchner GAMES-IN-Verlag.